Bewirtung im Museumscafé

Das Nordwestdeutsche Schulmuseum Zetel-Bohlenbergerfeld hat die 50er-Jahre Ausstellung zum Anlass genommen, das kleine Café wie eine Wohnstube aus der Zeit zu gestalten. In Coctailsesseln sitzend und aus einer Sammeltasse Kaffee trinkend, genießen wir die alte Zeit bei einem Stück selbstgebackenem Frankfurterkranz oder Kalter Hund. Dazu schmökern wir in Modezeitungen oder „Benimm“ Büchern aus den 50er-Jahren. Auch Käseigel, Mettigel oder Hawaitoast und das mit einem Glas Bowle ist im Angebot.