Historisches Klassenzimmer

Der Kern des Museums  in der ehemaligen Volksschule Bohlenbergerfeld ist ein originales Klassenzimmer aus dem Kaiserreich um 1910. Der Raum ist so eingerichtet, dass der Besucher den Eindruck erhält, die Kinder seien soeben zur Pause hinausgegangen.

Richtig erfahrbar (nicht ganz ohne Spaß) wird Geschichte durch eine historische Unterrichtsstunde … man kann auf die Hefte und auf den Schiefertafeln schreiben und so ein Stück Vergangenheit unmittelbar erleben.